Eiserne Figuren im Erlenbacher Weinberg

2019 wurden im Laufe des Jahres insgesamt 7 lebensgroße Figuren in den Erlenbacher Weinbergen installiert, die die Arbeit der Winzer im Weinberg illustrieren. Ich habe dieses Projekt von Anfang an begleitet. Vom Entwurf der Figuren über die Produktionskontrolle bis hin zur Festlegung der einzelnen Figuren-Standorte.

Das Material der Figuren – 20 mm dicker Schiffsstahl – wurde von der ortsansässigen Schiffswerft mit CNC-gesteuerten Schweißbrennern nach meinen DXF-Vorlagen gefertigt.

Mit den Jahren werden die Figuren ihre ganz eigene Patina entwickeln. Jetzt schon sind sie zu beliebten Fotomotiven von vielen Wanderer geworden, die auf dem Rotwein Wanderweg unterwegs sind.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow
Slider
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow
Slider

Weinflaschen Etiketten

Eine meiner Lieblingsarbeiten: der Entwurf von neuen Weinetiketten. Jeder Winzer oder Winzerin hat eine eigene Auffassung davon, wie die Flaschen aussehen sollen, wie modern, traditionell, künstlerisch oder stilistisch. So verschieden wie die Auftraggeber, so verschieden sind auch die daraus entstandenen Ergebnisse.

Einige schöne Gestaltungsarbeiten sehen sie hier:
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow
Slider

Kunstprojekt ``50 Jahre Stadt Erlenbach``

Die Stadt Erlenbach feiert 2020 das Jubiläum „50 Jahre Stadterhebung“. Zu diesem Anlass wurde gemeinsam mit den drei Schulen DR.-VITS-GRUNDSCHULE, BARBAROSSA-MITTELSCHULE und HERMANN-STAUDINGER-GYMNASIUM  sowie dem KREATIVEN MÄDCHENTREFF das Buchstaben-Projekt initiiert.

Die Idee dazu war, die 12 Buchstaben bzw. Ziffern des Schriftzugs ERLENBACH 50! von den vier beteiligten Gruppen gestalten zu lassen.

Meine Aufgabe als Projektleiter war zunächst der Entwurf der Buchstaben selbst – in Bezug auf Schriftart, Material und Formgebung. Zweite  Zielsetzung war das Bestreben, dass trotz unterschiedlicher Maltechniken ein in sich stimmiger Gesamtschriftzug über alle Buchstaben hinweg entsteht.

Die einzelnen Buchstaben haben eine Höhe von 200 cm, sind 25 cm tief und bestehen im Wesentlichen aus 14 mm starkem Hartschaum. Die Fa. Marak-Acryl aus Klingenberg am Main hat die Buchstaben nach meinen Vorgaben in Handarbeit produziert, der Bauhof der Stadt wurde mit dem Herstellen der Fundament beauftragt.

Die 3 Schulen und der Kreative Mädchentreff haben jeweils 3 Buchstaben mit selbst ausgesuchten Erlenbacher Motiven bemalt. Im Laufe des Jahres werden die Buchstaben von ihrem jetzigen Standort nach und nach vesetzt an ihren endgültigen Standort, an dem Sie dann den Schriftzug E R L E N B A C H  5  0 !  ergeben.

Im Januar 2020 wurden die 12 Buchstaben an verschiedenen Orten im Satdtgebiet aufgestellt.